Mensch

Das Programm von Walter im Überblick:

  • Freitag, 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr: Einführung der verschiedenen Qi-Gong-Arten, Lehre der Atmung, Ba Duan Jin, die 8 Brokaten
    16.00 Uhr bis 17.00 Uhr: Shibashi, das Qigong der 18 Bewegungen und Duft Qi-Gong
  • Samstag, 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr: Das Spiel der fünf Tiere und Wudang Qi-Gong
    16.00 Uhr bis 17.00 Uhr: Zusammenfassung der Qi-Gong Arten, Abschluss Qi-Gong
  • Sonntag, 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr: Kennen lernen mit einfachen Bewegungen zu Tai Chi Chuan
    Ba Duan Jin, die “Acht Brokatfäden” ist eine weit verbreitete und populäre Übungsfolge welche die wichtigsten Systeme des Körpers zur Entfaltung bringt. Shibashi, ist ein Weg der kraftvollen Ruhe und der ruhevollen Kraft. Shi bedeutet soviel wie Energie.

Shi Ba Shi – Energie über Energie. Gleichzeitig ist Shi auch die Bezeichnung für die Acht. Wir können uns die liegende Acht vorstellen. Die Acht ist das Unendlichkeitszeichen und symbolisiert die Verbindung von Himmel und Erde.

Wudang Qi-Gong, die bewusste Führung des Qi wird eingesetzt, um das Qi und den Geist zu stärken. Bei regelmäßiger Übung spürt man schnell die enorme Wirkung des Wudang Qi Gong: Körperliche Vitalität, geistige Klarheit, eine angenehme innere Wärme und Ausgeglichenheit.

Außerdem zeigt dieses Qi Gong auch eine günstige Wirkung bei Rückenschmerzen, Verdauungsproblenen und vielen anderen chronischen Beschwerden. Das Wudang Qi Gong stammt aus der alten daoistischen Traditionen der Wudang-Klöster Chinas

Das Spiel der fünf Tiere war die erste Form des Qi Gong, die spontane Bewegungen auslöste. Erst seit seiner Entwicklung erfahren Praktizierende äußerliche Manifestationen des innerlichen Energieflusses. Es gilt somit als Vorreiter dafür was wir heute als Selbstmanifestierende Chi-Bewegungen kennen… Die fünf Tiere sind der Vogel, der Hirsch, der Affe, der Tiger und der Bär. Sie unterscheiden sich also von den klassischen fünf Tieren des Shaolin Kung Fu, welche aus Drache, Tiger, Leopard, Schlange und Kranich bestehen

EUR 250,00 für alle Workshopeinheiten

Übernachtung im DAS ALPENHAUS GASTEINERTAL ab EUR 102,- pro Person und Nacht inkl. Halbpension


Jetzt anfragen!
Ihr Trainer
Walter Sapetschnig
Wann?
14.11. – 17.11.19
Walter Sapetschnig

Trainer für Qigong

Für den Dipl. Fitnessberater Walter Sapetschnig, ausgebildet bei AMAC Klagenfurt, ist Qigong seit langem ein fester Bestandteil seines Lebens. Grund dafür ist besonders die stärkende und beruhigende Wirkung der Heilmethode, die seinem Leben in vieler Hinsicht, persönlich wie gesundheitlich, mehr Qualität verliehen hat.

Jetzt kontaktieren

Weitere Workshops

Wann hast du Zeit?
Wir informieren dich
über unsere Angebote.

Viele Work­­shops sind auch für interessierte
Tagesgäste
buchbar.
Das Alpenhaus

Wir freuen
uns auf dich!

Ankommen. Loslassen. Ruhe finden. Sag dem Alltag „Auf Wiedersehen“ und widme dich endlich nur deinem eigenen Befinden. In der kraftvollen Natur des Gasteinertals atmest du auf. Hier gehst du deinen Weg, achtsam und gefühlvoll. Und entdeckst dabei wieder, was dein Leben so lebenswert macht: Du selbst.

 

Alpen. Kraft. Selfness.

Zum Anfrageformular