Alpenhaus
Gasteinertal
Blog Alpenkraft

Mehr erfahren

News

QI-GONG -TAGE MIT WALTER SAPETSCHNIG VOM 14.11. – 17.11.2019

Einatmen. Ausatmen. Bewegen. Fließend und konzentriert. Die Energien sammeln sich, durchströmen Körper und Geist und entspannen: Qi Gong ist eine 5000 Jahre alte ganzheitliche Heil- und Entspannungsmethode, die für neue Kraft und Harmonie sorgt und die Gesundheit nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Walter Sapetschnig lernen wir während des Workshops im ALPENHAUS GASTEINERTAL vom 14.11. – 17.11., wie wir unsere Energien wieder fließen lassen – für ein ausgeglichenes, selbstbewusstes Ich.

Qi Gong – im Fluss der Energien

Schon im 4. Jahrhundert vor Christus beschreiben Autoren in China „Übungen zur Lebenspflege“, die denen von Qi Gong schon sehr nahekommen. 400 – 200 n. Chr. wurde Qi Gong dann während der Zhou-Dynastie weiterentwickelt und zum festen Bestandteil der traditionellen Chinesischen Medizin. Auch heute erfreut sich Qi Gong großer Beliebtheit überall auf der Welt. Dabei leitet sich der Begriff „Qi Gong“ von „Qi“ (Lebensenergie) und Gong (Übung) ab – es handelt sich also ganz im eigentlichen Sinne um Übungen der Energiearbeit. Zugrunde liegt dem Konzept des Qi Gong nämlich die Vorstellung, dass Lebensenergie durch Energiebahnen im Körper fließt und dabei alle wichtigen Organsysteme versorgt. Beim Nabel, der auch das „Tor zum Himmel“ genannt wird, sammeln sich diese Energien. Wenn die Energie frei und harmonisch fließen kann, fühlen wir uns gesund und kraftvoll. Stauen sich die Energien jedoch oder fehlt Energie, fühlen wir uns unwohl und sind anfällig für Krankheiten.

Aufatmen, bewegen & entspannen

Genau hier setzt Qi Gong an: Durch die fließenden, konzentrierten Bewegungen sowie Atem- und Meditationsübungen sollen die Energien (wieder) in harmonischen Fluss gebracht werden. Fast wie in Zeitlupe bewegt man sich manchmal. So kommt man ganz bei sich an. Spürt sich selbst, spürt die Energie im Körper, spürt wie die Kraft zurückkehrt. Zugleich ist Qi Gong eng mit der Natur verbunden. Das zeigt sich etwa an den fast poetisch anmutenden Namen der einzelnen Übungen wie „Den Himmel mit den Händen stützen“ oder „Der Kranich breitet seine Flügel aus“. Abwechselnd nimmt man die Rolle eines Tieres an, wie dem Kranich, oder versetzt sich tief in die Natur und fühlt sich z. B. so fest verwurzelt im Boden wie eine Kiefer. Wer diese Übungen regelmäßig betreibt, kann so die Gesundheit stärken und fördern und zu seelischem Gleichgewicht und Klarheit sowie körperlicher Kraft gelangen. Qi Gong ist damit viel mehr als nur eine Sportübung. Es ist der Weg zu einem neuen, glücklichen und ganzheitlichen Ich.

Qi Gong -Workshop mit Walter Sapetschnig

Bei unserem Workshop „Qi-Gong-Tage mit Walter Sapetschnig“ könnt ihr diese heilende, harmonisierende Wirkung des Qi Gongs für euch selber ausprobieren. Für Walter gehört Qi Gong fest zu seinem Alltag dazu. Die beruhigende, stärkende Wirkung hat viel in seinem Leben verändert – und nun möchte er auch euch diese Leidenschaft und Freude an den harmonischen Bewegungen näherbringen. Willkommen ist jeder und jede – es geht vor allem um das Kennenlernen einer neuen Methode und die gemeinsam verbrachten Momente. Während der Übungen und Vorträge an den drei Workshop-Tagen taucht ihr in die Welt des Qi Gong ein, lernt z. B. beim Ba Duan Hin, den acht Brokatfäden, die wichtigsten Systeme eures Körpers zur Entfaltung zu bringen oder geht beim Shibashi den Weg der kraftvollen Ruhe und der ruhevollen Kraft.

Ganz zum Schluss könnt ihr euch auch noch mit der ganzheitlichen Gesundheitsübung Tai Chi Chuan bekanntmachen, die auch als Kampfkunst gelehrt wird. Diese Übungen beruhen auf dem Prinzip der Gegensätze von Yin und Yang – anspannen, entspannen, Ruhe und Aktivität. So entsteht Chi (Energie) und die Kräfte gleichen sich wieder aus. Der Körper ruht in Harmonie.

Lernt die wohltuende, entspannende und gesundheitsfördernde Wirkung des Qi Gong während unseres dreitägigen Workshops im ALPENHAUS GASTEINERTAL gemeinsam mit Walter kennen. Es ist der Weg zu neuem Selbstbewusstsein, Kraft und Lebensfreude – und darüber hinaus ein Weg zu euch selbst.

Bis bald,

eure Tina Maria Verdi

Unser Yoga-Programm für Sie

Yoga

BodyART Retreat mit Carina Mago

bodyART® by Robert Steinbacher ist ein ganzheitliches Körpertraining und basiert auf den 5 Elementen der Chinesischen Medizin. Flexibilität Balance und Kraft werden miteinander verbunden. Stabilität, Koordination, Wohlbefinden, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen sowie Stressabbau sind positive Effekte des einzigartigen Trainings.
mit Carina Mago am 04.10. - 06.10.2019
Mehr erfahren

Wann hast du Zeit?
Wir informieren dich
über unsere Angebote.

Viele Work­­shops sind auch für interessierte
Tagesgäste
buchbar.
Das Alpenhaus

Wir freuen
uns auf dich!

Ankommen. Loslassen. Ruhe finden. Sag dem Alltag „Auf Wiedersehen“ und widme dich endlich nur deinem eigenen Befinden. In der kraftvollen Natur des Gasteinertals atmest du auf. Hier gehst du deinen Weg, achtsam und gefühlvoll. Und entdeckst dabei wieder, was dein Leben so lebenswert macht: Du selbst.

 

Alpen. Kraft. Selfness.

Zum Anfrageformular