Alpenhaus
Gasteinertal
Blog Alpenkraft

Mehr erfahren

News

DAS CHRISTUSKIND IN DER KRIPPE

Wie jedes Jahr in der Adventzeit ging der Vater mit seiner Familie zu der kleinen Bergdorfkirche. Sie lag eingebettet in die eingeschneiten Wälder und Felder des Tales und ringsherum schauten die weißen Berge auf das Tal herunter. Mit dem Öffnen der alten, schweren, hölzernen Kirchentür kam ihnen eine ganz besondere Adventstimmung entgegen: Stille, Ruhe, Besinnung auf das Wesentliche im Leben und die Vorfreude auf den Anblick der Krippe breite sich aus. Nur erhellt vom Licht der brennenden Kerzen bewunderten sie die schöne Krippe. Als plötzlich das Kleinste der drei Kinder sagte: „Das Jesuskind leuchtet aber heuer ganz besonders schön.“ Auch die Eltern und die zwei Geschwister bemerkten es in dem Moment. Und wieder fiel dem Kleinsten als erstes auf, dass sich ein fast unsichtbarer, goldener Schleier über die ganze Familie legte. Alle spürten, wie sich dieses goldene Licht, ausgehend von ihrer Brust, im ganzen Körper ausbreitete. Es fühlte sich kraftvoll und friedlich an und irgendwie so, als ob man zuhause angekommen wäre.

Von diesem Augenblick an war nichts mehr wie vorher. Die Ängste und Sorgen der Eltern verflogen in Windeseile und die Eifersüchteleien und Streitereien unter den Kindern waren wie weggeblasen.  Es breitete sich tiefes Vertrauen aus, dass alles, was kommen wird, auch gut ausgehen wird.

Schön langsam begannen die Flammen der Kerzen zu flackern und die Familie trat wieder den Heimweg an. Doch zuvor verabschiedeten sie sich von der Heiligen Familie, den Heiligen Drei Königen, den Hirten und all den anderen mit den Worten: „Wir wünschen euch eine schöne Zeit und auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal.“

Es begann eine Zeit voll Frieden, Liebe und Respekt dem Nächsten gegenüber. Dieser innere Friede hielt bis zum darauffolgenden Herbst an, als das Kleinste der Geschwister wieder als Erstes bemerkte, dass es ab diesem Zeitpunkt wieder mehr gehänselt wurde.  Und die ganze Familie freute sich schon auf den kommenden Advent, damit sie wieder das Christuskind in der Krippe besuchen konnten. Natürlich in der Hoffnung, dass ihnen das Christuskind wieder das goldene Licht schenken würde.

Möge auch uns allen das Christuskind dieses goldene Licht schenken.

© Alfred Silbergasser 2014

Unser Yoga-Programm für Sie

Yoga

BodyART Retreat mit Carina Mago

bodyART® by Robert Steinbacher ist ein ganzheitliches Körpertraining und basiert auf den 5 Elementen der Chinesischen Medizin. Flexibilität Balance und Kraft werden miteinander verbunden. Stabilität, Koordination, Wohlbefinden, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen sowie Stressabbau sind positive Effekte des einzigartigen Trainings.
mit Carina Mago am 04.10. - 06.10.2019
Mehr erfahren

Wann hast du Zeit?
Wir informieren dich
über unsere Angebote.

Viele Work­­shops sind auch für interessierte
Tagesgäste
buchbar.
Das Alpenhaus

Wir freuen
uns auf dich!

Ankommen. Loslassen. Ruhe finden. Sag dem Alltag „Auf Wiedersehen“ und widme dich endlich nur deinem eigenen Befinden. In der kraftvollen Natur des Gasteinertals atmest du auf. Hier gehst du deinen Weg, achtsam und gefühlvoll. Und entdeckst dabei wieder, was dein Leben so lebenswert macht: Du selbst.

 

Alpen. Kraft. Selfness.

Zum Anfrageformular